the carefree season

// //
→ 10 things to do this summer


Endlich ist auch in Deutschland der Sommer angekommen. Wir haben es uns wirklich verdient, nach all den kalten Monaten, in denen wir frieren mussten. Passend zum Wetter, bei dem jetzt alle in Sommerstimmung kommen sollten, habe ich 10 Dinge, die ich diesen Sommer gerne tun würde, zusammen gestellt. Es ist nichts Außergewöhnliches oder Neues dabei - einfach nur das wovon ich an vergangenen kalten Tagen geträumt habe, um mich innerlich aufzuwärmen ;)

Liebt ihr den Geruch von Sommerregen auch so sehr wie ich? Wenn es tagsüber sehr sehr heiß war und Abends alles angenehm abkühlt - genau dann würde ich gerne durch diesen Regen joggen und auch mich abkühlen.

Ich nehme mir im Alltag wirklich viel zu wenig Zeit zum Lesen. Dabei lese ich so gerne - wenn ich dann erst einmal damit angefangen habe. Deswegen nehme ich mir vor, im Sommer so viel zu lesen, wie möglich. Spätestens im Sommerurlaub sollte dafür Zeit sein :)

You can't buy happiness but you can buy ice cream. And that's kind of the same.

Ok, ich liebe Eis nicht nur im Sommer sondern an 365 Tagen :) Aber im Sommer macht es gleich doppelt so viel Spaß!

Ich kann Menschen, die nicht gerne im Meer schwimmen gehen, überhaupt nicht verstehen. Es ist doch ein viel schöneres Gefühl im Meer, statt im Pool zu schwimmen. Wenn ich mal am Meer bin, dann verbringe ich so viel Zeit wie möglich im Wasser und nicht brutzelnd am Strand - schließlich habe ich nach dem Urlaub dann erstmal sehr sehr lange kein Meer in der Nähe.

Selbst gepflückte Erdbeeren schmecken 100x besser als gekaufte - vielleicht weil die Ernte sooo viel Spaß macht... Das beste daran ist, dass man sich während des Pflückens gleich ein paar Erdbeeren in den Mund stecken kann :) und wenn der Korb sich dann langsam füllt, ist man gaaanz stolz auf sich. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob die Erdbeeren hier in der Umgebung schon reif sind. Schließlich hat es in letzter Zeit viel geregnet. Ich würde mich aber freuen, wenn ich ganz bald auf Erdbeer-Jagd gehen könnte ;)

Ich finde Busfahrten bei 30°C ganz schlimm! Alle schwitzen, der Bus ist total voll und man hat das Gefühl, kaum Luft zu bekommen. Da ist Fahrrad fahren doch viel angenehmer. Nur leider ist das Hinterrad von meinem Fahrrad seit ein paar Wochen kaputt und ich finde keine Zeit es zu reparieren :( Sonst wäre ich schon längst viel mehr damit von A nach B gefahren! 

Meine #10 ist ganz simpel - aber etwas was jedem Spaß macht. Einfach nur auf einer Decke im Park entspannen und sich ein wenig sonnen. Dort könnte ich dann auch direkt meinen Punkt 4 (Lesen) oder Punkt 8 (picknicken) umsetzen :)


Und was sind die Dinge, die auf eurer Sommer To-Do-Liste stehen?



1 Kommentar:

lisch hat gesagt…

Genau das ist Tiramisu :) hat meine Freundin gegessen, ich hatte meine igenes Brötchen^^

Ihr habt wirklich die besten Dinge des Sommers rausgesucht!