Korfu

// //
Wie Denise Euch schon berichtet hatte, war ich die ganze Woche auf Korfu entspannen und bin seit heute  wieder da und irgendwie fehlt mir jetzt schon beim Ansehen all dieser Fotos Zauber dieser Insel.

Das Hotel war ziemlich abglegen von der Stadt aber es gab trotzdem massenweise Touristen, die sich damit zufrieden gaben am swimming pool zu liegen oder pausenlos zu esssen. Manchen von denen trauten sich jedoch auf den Strand, der für mich und meine Eltern zu überfüllt war.

Wir haben uns auf die Suche nach einem anderem Strand gemacht. Wir sind zwanzig Minuten zu Fuß maschiert bis wir unseren Strand endeckt haben!!!





Man konnte neben dem Strand auch andere Sachen bewundern, die ich auch für Euch fotografiert habe. Wir haben z. B. lange überlegt was das mit all den Tischen auf sich hat? Die standen einfach auf dem Strand. Später haben wir erfahren, dass die für ein Festival vorbereitet wurden, der am Abend stattgefunden hat.

Ich habe die ganze Woche genutzt um möglichst viel über die Insel zu erfahren und habe viele Einheimische kennengelernt. Deutsch sprach ich nur noch in Notfällen :)


Kommentare:

Silberschatz hat gesagt…

Wow, da kriegt man sofort Lust auf Meer! ^.^

Anonym hat gesagt…

Und lust auf mehr :)