Spitzenmäßiges Shirt {DIY}

// //
Bestimmt hat der ein oder andere schon einmal von "Mollie Makes" gehört. Das ist ein sehr schöner DIY-Blog aus Großbritannien, den man nur empfehlen kann!




Meine Mama, die Handarbeiten liebt und auch sehr geschickt darin ist, hat sich dann
umso mehr gefreut, als sie am Freitag im Zeitschriftengeschäft die deutsche Version von
dem "Mollie-Makes Magazin" gesehen hat! Denn bisher war dieses Privileg nur für
die britischen Frauen bestimmt und wir hätten vermutlich sehr viel dafür zahlen müssen, wenn wir die
Zeitschrift bestellt hätten.

Wir haben nicht nur geblättert und geschwärmt, sondern haben eine der vielen Inspirationen direkt umgestetzt. Und ich finde, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.
Wie findet ihr meinen originellen Rückenausschnitt?

**
İngiliz "Mollie-Makes" magazin temmuzdan beri almanyada geçerli.
Annem ve ben cuma günü dergicilik'te bunu fark ettik ve pek çooook sevindik!
Çalıştığımız ilk şeyi şimdi size göstereceğim - lütfen bana düşündüklerinizi söyleyin.
Tişörtü beğendiniz mi yoksa beğenmediniz mi?

 ***

Inspiration: Molly Makes - Ausgabe 2/2012






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

*_* Mir gefällt es richtig gut :)
Deine Mama hat richtig Talent, aber das wusste ich ja schon :)

grüße, Joyce

mimi hat gesagt…

Das sieht wirklich toll aus. Hat deine Mama das selbstgehäkelt ?
Liebe Grüße Carmen