Naturkosmetik {Beauty Sunday}

// //

Benutzt Ihr  Naturkosmetik? Und wenn ja, habt Ihr euch gefragt, wieso die besser sein sollte  als konventionelle? Zum einem enthalten sie keine Konservierungs- und Duftstoffe, die sich im Körper anlagern, Emulgatoren, die angeblich Haut austrocknen sollen und keine aus Erdöl gewonnenen Rohstoffe. Zum anderen sind sie bekannt für ihr Wirkstoffreich an Pflanzenextrakten. Ein natürlicher Extrakt enthält immer eine Kombination von Vitaminen, Farb-, Boten- und Duftstoffen. Diese harmonieren sehr gut miteinander und werden von unserem Körper besser aufgenommen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die notwendigen Ingrendiezien aus fairem Handel bezogen werden und damit weltweit den Öko-Landbau fördern.


Ich finde außerdem sehr gut, dass die Naturkosmetikfirmen nur bei Lieferanten Rohstoffe einkaufen, die garantiert keine Tierversuche durchführen. Eigentlich sind diese seit 2009 in Deutschland verboten, es gibt jedoch so viele Löcher in den Gesetzen, sodass diese immer weiter bei vielen Kosmetikfirmen stattfinden.
Außerdem ist Naturkosmetik besser für die Umwelt, denn zertifizierte Naturkosmetik verzichtet auf Silikone und andere chemische Stoffe wie UV-Filter und Moschus-Duftstoffe, die in der Umwelt nachgewiesen wurden. 




Ich frage mich auch oft, was ist echte Naturkosmetik und woran erkenne ich sie? Denn bis jetzt habe ich nur  Artikel der Marke alverde gekauft, die beim dm  als "grüne" Pflege bekannt sind. 
Laut meiner Recherche reicht kein schönes Blumenbild auf der Verpackung - enthält das Produkt einen minimalen Bruchteil  dieser Pflanze, darf damit geworben werden. Leider gibt es kein einheitliches, europaweit anerkanntes Siegel für Naturkosmetik. Es gibt jedoch verschiedene Verbände, die nach eigenen Kriterien Siegel entwickelt haben um den Verbrauchern eine gewisse Sicherheit zu geben. Zu denen gehören u.a. Ecocert, BDIH und Nature. Solltet Ihr also die unten abgebildeten Siegel auf Kosmetikprodukten sehen, könnt ihr euch sicher sein, dass diese keine chemischen Duft- und Konservierungsstoffe enthalten.


Sources:BDIH, NATURE, ECOCERT
Alle Informationen für diesen Post habe ich von la viva. Dort findet Ihr mehr zu diesem Thema. 






Kommentare:

cind hat gesagt…

Die Rouges sind echt schön! (ist das der plural xD?)
Ich besitze 2 Cremes von Alverde, die ich täglich anwende. :)

Schöner Blog, ich folge euch!

x

Mrs Curiosity hat gesagt…

ich finde Naturkosmetik teilweise echt toll!
Und die Rouges von Alverde sind echt super!

Riko Misery hat gesagt…

cooler blog, ich folg dir maal :)

www.rikomisery.blogspot.com

Venustus Honest hat gesagt…

Die Bilder sind toll geworden.
Besser wie bei mir finde ich :D
Ich finde das Rouge von Alverde nicht so toll bis jetzt aber vll. hatte ich bis jetzt die falsche Farbe. Lg
http://venustu.blogspot.de/

Berrytale hat gesagt…

Tolle Bilder =)