gaudi-cupcakes

// //

Die Cupcakes von gestern haben mich nachdem sie fertig waren, stark an Gaudís-Baukunst erinnert! Das war beim dekorieren aber gar nicht so beabsichtigt :D

*125 g Butter
*60 g Zucker
* 1 Pkg Vanillezucker
* 200 g Mehl
* 200 g Kakaopulver
* 2 TL Backpulver
* 200 ml Schlagsahne
* 3 Eier

Backofen vorheizen (180°C);
Butter und Zucker schlagen; Ei und Vanillezucker dazugeben und noch 1 Min. weiter schlagen;
Mehl, Backpulver, Kakao und Schlafsahne untermischen - alles gut miteinander verrühren;
Teig in die Muffinform geben und ca. 55 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Für die Dekoration einfach die flüssige Sahne mit Lebensmittelfarbe einfärben, steif schlagen und in eine Spritzform füllen. Zum Schluss Zuckerperlen nach Belieben drüber streuen. 

*
PS.: Für alle die von sich selber meinen, nicht so gut backen/kochen zu können:
Das ist wirklich ein super einfaches Rezept, welches mit Sicherheit gelingen wird! ;)














Kommentare:

cherry-chant hat gesagt…

haha die cupcakes sehe wirklich sehr....em ja, exotisch aus :D mit dem türkis ♥ werd ich das nächste mal beim backen ausprobieren und die anderen fotos sind super schön!

Esra hat gesagt…

haha, lustig! Ich muss unbedingt auch nach Barcelona, ich liebe und verehre Gaudi total!!
Aber diese Cupcakes werde ich (im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten von dir, z. B. Kichererbsen oder Kastaniensuppe) nicht machen, da ich ähem ähem auf meine Figur achte, und ich kenn mich, ich würd sie alle auf einmal auffressen :-D Also bei mir immer entweder ganz oder gar nicht :-D

lg
Esra

http://nachgesternistvormorgen.de/

Kristina hat gesagt…

Ich hab die Cupcakes gestern gebacken und finde sie super lecker!! Muss dir mal zeigen wie sie aussehen :*

Miamouz hat gesagt…

Hihi, die Muffins sehen ja wirklich niedlich aus. :)