Hoy Barcelona

// //

Vor ungefähr drei Jahren fing ich an Spanisch zu lernen.
Diese Sprache fasziniert mich jedes mal wenn ich sie höre oder spreche!

Nachdem ich mein Abi gemacht habe, wollte ich unbedingt meine Spanischkenntisse erweitern
und suchte nach einem Lehrer, den ich dann irgendwann auch gefunden habe.

Seitdem nehme ich einmal die Woche Spansichunterricht - ich hatte zwar jetzt eine längere Pause
aber gestern habe ich wieder angefangen und will keine Pausen mehr:)

Immer wenn ich versuche Spanisch zu sprechen, denke ich an meine letzte Reise nach Barcelona.
Eine unglaubliche Stadt, die man immer wieder aufs Neue entdecken kann.
Ich habe die Fotos von 2010 gefunden und wollte sie Euch mal zeigen -
da wird einem doch direkt wärmer:)


Über Barcelona kann man viel berichten, aber man muss diese wundervolle Stadt einfach mal sehen und erleben.
Erst wenn man die Häuser von Gaudí (casa Mila y casa Battlo) oder la sagrada familia gesehen hat
und die Ramblas entlang gelaufen ist, wird  man nicht mehr nach Hause wollen:)

Meine drei Lieblingsspanier: Dali, Picasso und Gaudí
Ich versuche mir bei jedem Besuch in Barcelona möglichst viele ihrer Kunstwerke anzuschauen.

Ansonsten überlege ich mir immer tausende Fragen, die ich den Menschen im Hotel,
auf der Straße und im Museum stellen kann - nur damit sie mit mir Spanisch sprechen :)


Und an Tagen wie diesem, wo ich zu Hause vor meinem Laptop sitze,
höre ich mir spanische Lieder an. Die Songs von Nelly Furtado kann ich nur empfehlen.
Falls Ihr "Silencio" noch nicht kennt,  könnt ihr es Euch jetzt anhören :)




 Ich freue mich schon auf die nächste Spanischstunde
und die nächste Reise nach Barcelona!!!


Ich hoffe, dass Euch auch ein wenig wärmer geworden ist:)
 ¡hasta luego!



Kommentare:

Mona K. hat gesagt…

ganz tolle bilder :)
ich war bisher was spanien angeht nur in mallorca :)

LG Mona
http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

Bittersüß. hat gesagt…

Nelly ist Portugiesin und ich singt portugiesisch, nich spanisch :o

denim rouge hat gesagt…

Du hast teilweise Recht-Nelly ist eine portugiesich-kanadische Sängerin aber darum ging es nicht im dem Eintrag. Ich wollte auf den spanischen Text aufmerksam machen:)

Sie spricht zwar fließend Englisch und Portugiesich aber außer diesen beiden Sprachen singt sie auch auf Spanisch. Und die beiden von mir auserwählten Lieder sind auf Spanisch. Ich lerne ja nicht umsonst diese Sprache ;)

Liebe Grüße
Rouge

Bittersüß. hat gesagt…

Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mir die Lieder nich angehört hab. Mir kam einfach nur der Gedanke, dass sie ja portugiesisch-stämmig ist und ich einige Lieder von ihr auf portugiesisch kenn (ich spreche portugiesisch). Aber ja, ging eher um Barcelona. War dieses Jahr im Juni da. So eine tolle Stadt *___*

Liebste Grüße (:

Svea Madita hat gesagt…

Olaa que pasa?

Ich mache zurzeit ein Auslandspraktikum in der nähe von Valencia. Auch ich hatte schon das vergnügen Barcelona zu besuchen. Echt eine tolle Stadt. Ab nächstem Jahr werde ich dort wohnen und jobben. Mein Freund ist Katalane. :)



Svea Madita hat gesagt…

leider ist es zurzeit in Spanien gar nicht so warm... im Gegensatz war der Sommer ziemlich heiß.

adiós

denim rouge hat gesagt…

Wow , das hört sich ja total spannend an! Dann hast du bestimmt eine richtig schöne zeit dort ! Ich bzw. wir würden auch sooo gerne schnell weg hier !! Da müssen wir aber leider noch ein paar Jahre durchhalten und das Studium beenden .. :/