Konyalizade {Istanbul}

// //
to see the sources klick on the picture


Wir wir schon im letzten Post berichtet haben, waren wir an Denises Geburtstag sehr lecker essen. Das Restaurant heißt Konyalizade. Es befindet sich im asiatischen Teil der Stadt.

Girne Cad. No.27, Atașehir - Tel.: 0216 456 88 55-456

Der links abgebildete Derwish ist das Logo des Restaurantst. Solltet Ihr also in der nächsten Zeit da essen wollen, erkennt ihr das leckere Restaurant von außen durch den tanzenden Derwish.

Genauere Informationen könnt Ihr auf der Internetseite von Konyalizade finden.

Die dort arbeitenden Köche kommen aus Konya - einer Stadt die über 700 km von Istanbul entfernt ist. Sie sind die Besten von den Besten und bereiten jeden Tag Spezialitäten aus ihrer Heimat zu.
Wir haben auch erfahren, dass sie dadurch nur einmal im Jahr ihre in Konya lebenden Familien sehen können. Bewundernswert, oder?


Als wir angekommen sind, war der Tisch bereits mit dem leckeren Salat aus Tomaten, Paprika, Möhren, Chillies und Nüssen gedeckt (s. u.). Wir sollten uns dazu noch einen Hauptgang bestellen - ich wollte an diesem Tag kein Fleisch essen, weil das bei uns in Polen an Heiligabend so üblich ist. Auf der Karte standen jedoch keine Gerichte ohne Fleisch aber die Cousine von Denise, die dort arbeitet, hat es sofort dem Kellner mitgeteilt und sie haben dann extra für mich ein leckeres Gemüsepide zubereitet.

Das Schönste an dem Abend war, dass wir uns anschauen konnten wie das Pide zubereitet, gebacken und geschnitten  wurde. Gemeinsam mit Denises Cousine haben wir  nicht nur das Restaurant besichtigt sondern auch die Küche, die sich im Keller befindet. Dort lernten wir zwei weitere Köche kennen, die unheimlich sympathisch waren und unbedingt bei der Arbeit fotografiert werden wollten.





Das war ein wunderschöner Tag und ich muss zugeben, dass ich so langsam beim Ansehen all dieser Fotos  das türkische Essen total vermisse.





Kommentare:

yassiinlovewith hat gesagt…

Das sieht total gemütlich aus und mega lecker :)
Liebe Grüße Yasmin

Esra hat gesagt…

Toller Ort! Und alles schaut totalhausgemacht aus, toll!! Ich liebe türkisches Essen auch!

lg
Esra

http://nachgesternistvormorgen.de/